Skip to main content

Immobilien Verkaufen

Warum einen Makler beauftragen?

Ein erfahrener Makler hat schon hunderte von Zeitungsanzeigen geschaltet und mindestens ebenso viele Immobilien im Internet angeboten.
Machen Sie sich diese Erfahrung zu nutze und profitieren Sie von der Werbeerfahrung eines verhandlungssicheren Maklers, um den höchst möglichen Preis für Ihre Immobile zu erzielen.


Warum einen Alleinauftrag?

Durch das beauftragen mehrerer Makler kann es schnell passieren, dass Ihre Immobilie in verschiedenen Portalen mit unterschiedlichen Eckdaten, oder zu unterschiedlichen Preisen angeboten wird. Im schlimmsten Fall kann es sogar sein, dass Ihre Immobilie den Anschein macht, als gäbe es einen Haken.


Welcher Preis für meine Immobilie?

Viele Erinnerungen, Arbeit und Liebe stecken in Ihrer Immobile, diese berücksichtigen Sie natürlich auch in Ihrem Verkaufspreis. Ein Kaufinteressent hat diesen Bezug jedoch nicht und etwas, dass Ihnen lieb und teuer ist zählt für ihn gar nicht. Wahrscheinlich möchte er die Kosten für eine Änderung vom Kaufpreis abziehen. Beauftragen Sie einen Makler, der auf einer neutralen Ebene verhandelt und somit den höchst möglichen Preis für Ihre Immobile zu erzielen.


Welche Widerrufsrechte bei Maklerverträgen haben Sie?

Es gilt das Widerrufsrecht für Fernabsatzverträge. Demnach ist jeder „außerhalb von Geschäftsräumen“ geschlossene Maklervertrag belehrungspflichtig und unterliegen dem Widerrufsrecht.  Das bedeutet auch, dass jeder Maklervertrag innerhalb von 14 Tagen widerrufen werden kann, sofern er nicht in Geschäftsräumen des Vermittlers zustande gekommen ist.

Einverständnis zur Kontaktaufnahme